Perfekt für Ihr nächstes Projekt - Unser Konstruktionsholz mit verbesserten Eigenschaften

Sie suchen tragfähiges Holz in Vorzeigeoptik? Profitieren Sie von unserem Konstruktionsholz. Bei HolzLand Schweizer, Ihrem Holzfachhandel in Peiting, haben wir viele Maße direkt für Sie auf Lager oder beschaffen Ihnen diese kurzfristig von unseren Lieferanten.

Die starken Qualitätsmerkmale unseres Konstruktionsholzes im Überblick

Große Spannweite

Hohe Tragkraft

Maßgenauigkeit

Diverse Oberflächen-Qualitäten

Realisieren Sie mit Konstruktionsholz aus unserer Holzhandlung selbst schlanke Konstruktionen und profitieren Sie dabei von einer hervorragenden Passgenauigkeit. Zudem überzeugt unser Konstruktionsholz mit bester Sichtqualität und einer weitgehenden Rissminimierung.


Entdecken Sie die verschiedenen Ausführungen von Konstruktionsholz in unserem Sortiment

KVH

Konstruktionsvollholz, abgekürzt KVH, ist in der Regel ein keilgezinktes Vollholz nach DIN EN 15497. Es wird aus einheimischen Nadelhölzern wie Fichte, Tanne und Kiefer gefertigt. Dazu wird KVH technisch getrocknet, gehobelt oder kalibriert und nach seiner Festigkeit sortiert.

Wir bieten Ihnen die Auswahl aus Oberflächenqualitäten für verschiedene Bereiche:

  • Für den sichtbaren Bereich gehobelt (Si)
  • Für den nicht sichtbaren Bereich egalisiert (Nsi)

Entdecken Sie KVH in Vorzugsmaßen von ca. 60 x 100 mm bis ca. 140 x 240 mm. Unsere Lagerlänge beträgt standardmäßig 13 m, zudem bieten wir Ihnen diverse Standard- und Zuschnittlängen.

BSH

Das Besondere dieses Brettschichtholzes nach DIN EN 14080 ist, dass es sich aus drei oder mehr getrockneten Brettern oder Brettlamellen zusammensetzt. Diese Bretter bestehen aus Nadelholz und sind faserparallel miteinander verklebt. Die Standardausführung von BSH wird aus Fichte hergestellt.

Im Sortiment von HolzLand Schweizer präsentieren wir Ihnen BSH in drei Oberflächenqualitäten: Wählen Sie je nach Bedarf aus Industrie‐, Sicht‐ oder Auslesequalität. Zudem erhalten Sie bei uns viele verschiedene Vorzugsmaße.

Balkenschichtholz

Balkenschichtholz bezeichnet Duo- oder Triobalken, die aus zwei bzw. drei Bohlen bestehen, die bei der industriellen Fertigung faserparallel miteinander verklebt werden. Im Regelfall entspricht Balkenschichtholz aus dem Fachhandel der DIN EN 14080 und verfügt dazu über die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung AbZ (Z 9.1-440). Bei der Standardvariante des Balkenschichtholzes handelt es sich um heimisches Fichtenholz.

Im Sortiment von HolzLand Schweizer finden Sie Balkenschichtholz in zwei Oberflächenqualitäten:

  • Für den sichtbaren Bereich gehobelt (Si)
  • Für den nicht sichtbaren Bereich egalisiert (Nsi)

Wählen Sie in unserer Holzhandlung aus typischen Querschnitten und Längen.


Konstruktionsholz im Raum Kaufbeuren, Garmisch-Partenkirchen und Landsberg am Lech kaufen: Hochwertige Produkte und Serviceleistungen bei HolzLand Schweizer

Wir liefern Ihnen nicht nur zuverlässige Qualität, sondern auch eine persönliche und fachliche Beratung vor Ort. Bei der Planung Ihrer Projekte mit Konstruktionsholz helfen wir Ihnen mit wichtigen Hinweisen zu statischen Berechnungen und Nachweisen gerne weiter. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!